Was ist mit dem Großformat Forum (http://grossformatfotografie.de/) los?

  • Hallo Jan-Peter,
    als ehemaliger Braunschweiger kann ich unsere Region wärmstens empfehlen! Egal ob Architektur, Natur oder sonstiges, hier gibt es viele Möglichkeiten für GF-Fotografen! Wenn Du mal in der Nähe sein solltest, passt es ja vielleicht für einen gemeinsamen Fotowalk etc. Hier gibt es einige mit alten GF-Kameras... :)
    Gruß
    Heiko (und Moppi, der sacht: ("Düjütal kann jöder, analooch macht vühl mehr Schpass!")

  • Moin Moin,

    hat irgendjemand persönlichen Kontakt zum Betreiber, oder wenigstens über drei Ecken?

    Ich vermisse die Inhalte und den Austausch dort doch erheblich und würde mich sehr über eine "Wiederbelebung" des Forums freuen.

    Mit besten Grüßen,
    Friedrich

  • Zu Würzburg:

    Wer hierher kommt, der sollte sich vorher bei uns melden. Ich mache gerne für Euch den Stadtführer und zeige Euch Orte, die berühmt, aber von Touristenführern selten gezeigt werden. Ist halt meine zweite Heimat (nach Mannheim) geworden.

    Gruß
    Winfried

  • Moin moin,

    vielleicht stehe ich als Neuling nur auf dem Schlauch, aber irgendwie will sich mir der Kontext von touristischen Empfehlungen und "Wir wollen das GF-Forum wiederhaben" nicht so recht erschließen...

    Mit besten Grüßen aus dem Großformat-armen aber touristisch sehr empfehlenswerten Südharz,
    Friedrich

  • Das Betreiben eines technisch guten Forums (die "Software") bei verhältnismäßig geringen Nutzern kostet kaum etwas Geld (ca. 20 € pro Jahr). Der Betreiber wird dieses Projekt nunmehr sehr halbherzig führen, was man auch rücksichtslos nennen kann. Aber es gehört eben auch technisches Wissen dazu. Er sollte das Projekt besser abgeben.



    Ja, das alte geschriebene Fachwissen fließt den Bach des Verschwindens hinunter.
    >Er sollte das Projekt besser abgeben>
    Wir sind aber hier auch nicht viel besser. Versuche aus diesem Forum mal Beiträge von vor 2009 zu finden.
    Versuchs aber bitte über Google,denn die forumseigene Suchmaschine ist eh ne Null-Nummer.
    Jedenfalls wurden auch die sehr sehr gute alte Fach-Beiträge alle gelöscht. Das hätte nur etwas Speicherplatz gebraucht.
    Aber frei nach dem Motto, nach uns die Sündflut!
    mfg Berthold.

    Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten! Immer!!!

  • Beim Aphog-Forum ist alles komplexer: Bei einer solch hohen Menge an täglichen Einträgen ("Traffic") reicht ein Sparanbieter nicht aus. Ebenso muss moderiert werden, möchte der Betreiber kein rechtliches Risiko eingehen. Weiterhin werden alle Admins, die technisch weniger versiert sind, regelrecht mit ständigen Update-Meldungen im Admin-Panel eingeschüchtert und klicken einfach drauf. Und genau solche System-Eingriffe bringen ein laufendes System schnell mal zu Fall (insbesondere, wenn zusätzliche Plugins installiert sind): Am Ende weiß niemand, was die Fehlernachricht bedeuten soll. So wird es beim Großformatforum vielleicht auch gegangen sein (kein Zugriff zur Datenbank möglich).

    Man könnte vielleicht sagen: Es gibt doch kostenlose Forenanbieter, bei denen alles stabil läuft und man sich selbst nicht kümmern muss. Richtig, doch hier ist der gesamte Inhalt noch unsicherer: Macht der Anbieter dicht, ist auch alles weg (das selbe gilt auch für "Blog-Anbieter"). Diese Inhalte gehören sozusagen den Anbietern.

    Andererseits ist dieses GF-Forum auch redundant: Man kann jegliches auch hier bereden. Schade eben nur um die bisherigen Inhalte. Man denke auch an das Phototec-Forum: Dort sind massiv viele Informationen verschwunden. Jedoch weiß ich nicht, was da am Ende alles für rechtlich kritische Dinge öffentlich waren. Ging vielleicht nicht anders.

  • Danke, Thomas,

    dass Du mir / uns dafür sensibilisierst / "die Augen öffnest"! - Dass muss wohl auch mal gesagt werden! - Das englisch-sprachige Forum bietet die Möglichkeit, einer gestuften Kostenbeteiligung, die sehr fair erscheint!


    Jan-Peter

  • Habe gerade das GF-Forum-Web-Archiv angeklickt. Suchfunktion gibt es dafür nicht, oder?
    Auch die Anmeldung gelang mir nicht. Kann das sein? Benutzer-Name und Passwort sollten stimmen aber werden nicht angenommen ?(

    Tja, allein das umfangreiche, auf wissenschaftlicher Basis begründete Fachwissen eines Peter.K. oder von Thomas Kreil fehlen mir ab und zu......wie jetzt! (s. neuen Link).

    VG, Rainer

    Das Kind ist in den Brunnen gefallen. Jetzt soll es wenigstens eine anständige Erziehung haben.(Abraham Lincoln ?)

  • Andreas, könnte man das Archiv wenigstens komplett speichern oder muss man es bei der NSA anfordern :D
    Allein, wenn es um Fragen der Optik geht, gibt/gab es kein besseres Forum.
    Vg, Rainer

    Das Kind ist in den Brunnen gefallen. Jetzt soll es wenigstens eine anständige Erziehung haben.(Abraham Lincoln ?)

  • Ziemlich respektlose Art den Mitgliedern des Forums gegenueber.
    Ohne Ankuendigung oder Erklaerung alles Offline zu nehmen und keine Datensicherung des Forums zur Verfuegung zu stellen.

  • Ja ich finde es auch beschämend, ohne er hätte ein technisches Problem gehabt, dann wäre das aber wenigstens eine Mittteilung auf der URL wert gewesen!

    So geht viel Wissen den Bach runter, leider!

  • Hallo, an Alle,

    sehr bedauerlich, dass das GF-Forum nun endgültig den Bach runter geht.
    Soweit ich es weiss war die Verantwortung für dieses Forum schon lange vom Betreiber Michael Nicolai abgegeben worden.
    Über die Gründe zu urteilen steht mir nicht zu. Was ich eher sehr erstaunlich finde ist, dass Herr Deschain, der 'dort drüben' ja den großen Moderator gegeben hat auch hier kein Sterbenswörtchen verliert. Oder ist er hier ebenfalls entschwunden? Den Aktionen im GF-Forum nach zu urteilen hat er dort mehr getan als hier.

    Ich wage aber zu bezweifeln, dass das Forum zu 100% verloren ist.
    Vor ein paar Jahren habe ich das GF-Forum im Hintergrund betrieben und administriert und weiss, dass es Sicherungen und andere Möglichkeiten der Wiederherstellung gibt.
    Vielleicht sollte der Hoster, der das ganze damals als 'Dienst an der Gemeinschaft' auf seine Platten übernommen hat, mal kontaktiert werden.
    Soweit ich es sehe ist 'nur' der Zugang blockiert. Die Datenbank ist (oder besser sollte!) noch existent sein.

    Mit freundlichen Grüßen

    T. Behrens

    'Tolles Bild, Herr Rembrandt, mit was für einem Pinsel haben Sie es gemalt?'....
    Ich möchte nicht geduzt werden....

  • Bonjour Tim, bonjour alle anderen…,

    leider haben wir von Betreiben eines Forums keine Ahnung. Falls sich irgendetwas regeln ließe um die Inhalte des Forums zu bewahren oder es weiter laufen zu lassen und es am Gelde scheitern sollte, würde seine kleine Tigrigkeit mal in den Keller gehen und schauen was er noch in der königlichen Schatztruhe hat…

    Vielleicht muss man beim Speicherer nur die Daten "freikaufen"…

    Leider sind wir aber zur Zeit so hart eingespannt, dass wir nicht mehr anbieten können.

    Salut,

    vom Zappa und dem kleinen Tiger (…der sagt: ör jöht schonmal ünne Schatzkamma!)

    Markennamen??? - Egal, wenn wir nur damit photographieren können…

    Unsere Negativformate:

    6 x 9, 9 x 12, 13 x 18, 18 x 24, 24 x 30 cm
    4" x 5", 8" x 10", 16" x 16", 16" x 18", 24" x 26" - Inch