Schwarzweißfilm tonen

  • Hallo, jetzt melde ich mich auch mal auf diesem Forum. Es sind ja auch einige bekannte Gesichter aus dem Filmvorführer-Forum hier.

    Also meine Frage: Ich würde bei Schwarzweiß-Schmalfilm (Foma oder Tri-X) gerne mit Farben experimentieren. Hat jemand von euch Erfahrung mit Tonern? An anderer Stelle wurde mir der Rockland Polytoner aus den USa empfohlen. Gibt es Ähnliches auch bei uns? Der Foma-Toner sagt in der Beschreibung bei Fotoimpex, dass er auch für Dias und Fim geeignet sei.

    Gibt es andere Verfahren des Färbens? Aus Englisch spricht man vom gegensatz von tinting und toning. Was ist denn der Unterschieb bzw. welche Produkt sind dafür geeignet?

    Fragen über Fragen...

  • Hallo!

    Beim Tonen wird das Bildsilber "gefärbt", indem es z.B. in eine andere Form umgewandelt wird. => Braun-, Blau-, Grün-Toner,...
    Beim Färben wird der Träger bzw. die Gelatine gefärbt, das Bildsilber bleibt schwarz, also z.B. mit schwarzem Tee.

    Viele Grüße
    AS