Suche Bedienungsanleitung Durst AC 650

  • Hallo zusammen,
    hat zufällig jemand eine gescannte Anleitung für einen Durst AC 650, die er mir zur Verfügung stellen könnte? Man hat mir so ein Gerät angeboten, aber die Anleitung ist nicht mehr vorhanden. Bei solch komplizierten Geräten ist eine Anleitung immer ganz hilfreich. Ich habe ja inzwischen eine dreistellige Anzahl von Anleitung in elektronischer Form, aber die fehlt mir leider. Danke im voraus.

  • Man hat mir so ein Gerät angeboten, aber die Anleitung ist nicht mehr vorhanden.

    Funktion überprüft mit der Taste auf dem Trafo? Man muss das Relais insgesamt 4x schalten hören. Links oben versuchsweise 010 einstellen, weisses Blatt Papier unter das Objektiv halten ,Taste auf dem Trafo drücken. Es müssen hintereinander die Farben Blau, Grün und Rot zu sehen sein.
    In vielen Fällen ist diese Funktion nicht mehr gegeben und das Relais schaltet beispielsweise nur mehr einmal. Bei dem Vergrößerer sind sehr oft die Elkos (Tantal-Elkos) defekt und dann muss er generalüberholt werden. Bei meinem AC 650 war dies der Fall und ich habe ihn in Deutschland reparieren lassen. Da eine Neujustierung erforderlich ist, kann man das selbst wohl kaum bewerkstelligen.
    Ich sende eine PN.
    Gruß,
    Gerhard

  • Hallo,
    auf englisch findest du eine Anleitung hier.
    Falls du Schaltpläne von einen AC901 oder AC 1201 wäre ich glücklich!

    lg
    Andreas

    Hallo Andreas, die englischsprachige Anleitung habe ich auch gefunden. Schaltpläne habe ich leider nicht. Aber jede Menge Bedienungsanleitungen von Geräten. Insbesondere von Wallner Geräten. Aber auch viele andere ältere Dinge. Ab und zu kaufe ich mal ganze Labore, um damit mein Labor aufzurüsten. Gewisse Kleinteile kann man immer gebrauchen.

    Danke für die Hilfe auch an Gerhard. Die Tipps werde ich gerne beherzigen.
    MfG
    Christian

  • Habe gerade einen zweiten AC 650 beim Herrn Otterbach reparieren und justieren lassen. Sehr kompetent! Man braucht nur den Kopf ohne Einsätze verschicken. Der Trafo und die Cosixcel-Einsätze scheinen unkaputtbar.