Super-Ikonta Separation im Albadasucher beseitigen

  • Hallo zusammen,

    Bei einer meiner neueren Super-Ikontas weist der Albada-Sucher eine Separation des vorderen Linsenelements auf.

    Das Ergebniss ist ein trübes Suchbild und man erkennt die projezierten Leuchtrahmen für 4,5 x 6 und 6 x 9 cm nicht mehr richtig.

    20220810_143637.jpg20220810_143518.jpg20220810_144003.jpg

    Hat jemand Erfahrung wie man diese Separation in der Verkittung des optischen Elementes zuverlässig beseitigen kann?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Jan

  • Hallo Jürgen,

    Danke für die Rückmeldung.

    Das schau ich mir noch mal in 3 Wochen genau an.

    Bin aktuell nicht am Standort der Kamera.

    Falls die Separation nur die Ecke betrifft wäre das ein Glücksfall.

    Gruß Jan

  • ich habe mir den Sucher noch mal angeschaut.

    Die Separation betrifft den blinden Teil des Suchersystemes.

    Es sind dort 2 optische Gläser vermutlich mittels Kanadabalsam miteinander verkittet.

    Auf der blinden Fläche scheint sich die Verkittung getrennt zu haben oder das Harz hat sich getrübt.

    Gruß Jan

  • Das muss getrennt und neu verkittet werden, wenn die Eintrübung von der Separation her rührt - was durchaus möglich ist. Da das Teil nicht so kritisch ist wie ein Objektiv könntest Du es selbst versuchen. Das komplette Lösen der Linsen sollte nach vorsichtigem Erwärmen möglich sein. Neu-Verkitten kannst Du auch mit Glaskleber der mit UV-Licht aushärtet (gibts z.B. auch von Uhu).